Sebastian Böhlen Band

Böhlen ist ein variantenreicher Klangmaler, der mit breitem Pinsel ganze Landschaften entstehen lassen, aber auch mit wenigen warmen Tönen große Spannungsbögen aufbauen kann. Sein Ensemble ist eine lebendig und selbstsicher aufspielende Einheit. (Jazzthing)


Jeden musikalischen Moment ausnutzend, interpretiert die Sebastian Böhlen Band ein Programm, welches aus Kompositionen des Bandleaders besteht. Da die Musiker sich seit Jahren kennen, verwundert es kaum, dass sie sich musikalisch blind verstehen. So kann Sebastian Böhlen aus all seinen musikalischen und außermusikalischen Inspirationen schöpfen, sie zu einer persönlichen musikalischen Sprache verweben und diese zusammen mit seinen Mitspielern durch
großes ästhetisches Verständnis und traumhafte Fantasie zum Leben erwecken.

Die neue CD des Ensembles erscheint im April 2019 bei dem Label Laika Records. 2018 wurde das Ensemble 2. Preisträger beim Neuen Deutschen Jazzpreis.

  • 13. September 2019
  • Sebastian Böhlen Band
  • Bötjersche Scheune
  • Bauernreihe 3, 27726 Worpswede
  • Eintritt: 25-€, ermäßigt: 20.-€

Besetzung
Sebastian Böhlen – Gitarre, Komposition
Magnus Schriefl – Trompete
Stefan Schmid – Saxophon
Max Leiß - Bass
Peter Gall

Tickets

Anfahrt